Innovation Roadtrips

Die Suche nach der DNA von Innovation

Anfang 2015 hat sich Klaus Wein­maier gemein­sam mit sein­er Frau Ani­ta Zieli­na auf die Suche nach der DNA von Inno­va­tion begeben. Die Reise führte die bei­den ab 10. Feb­ru­ar 2015 nach Malmö, Kopen­hagen, Ams­ter­dam, San Fran­cis­co und Austin.

Bei dem Pro­jekt ging es nicht um die neuesten Gad­gets, son­dern um die Frage, wie Inno­va­tion enste­ht und welche Rah­menbe­din­gun­gen, Struk­turen, Teams oder Arbeitsweisen für echte Inno­v­a­tives nötig sind. Zieli­na und Wein­maier haben lokale Unternehmen besuchen, Start-ups und etablierte Play­er, die sich neu erfun­den haben; Uni­ver­sitäten und Stadtregierun­gen, die kreative Zugänge aus­pro­bieren; Inno­va­tion­shubs und Einzelper­so­n­en.

Von ihren Erfahrun­gen und Erken­nt­nis­sen berichteten die bei­den auf ihrem Blog InnovationRoadtrips.com, Inter­essierte kon­nten dem Pro­jekt auch auf Twit­ter oder Face­book fol­gen.