Klaus Weinmaier

Gründer und Geschäftsführer

Nach langjähriger Tätigkeit in ver­schiede­nen Man­age­ment-Posi­tio­nen bei Öster­re­ichs führen­der Medi­en­plat­tform derStandard.at, die er 1995 mit­grün­dete, machte sich Wein­maier 2013 mit der Inno­va­tions­ber­atung The Engage­ment Lab selb­st­ständig. Die Agen­tur unter­stützt Unternehmen bei der Entwick­lung dig­i­taler Strate­gien und inno­v­a­tiv­er Pro­duk­te bzw. bei der Ein­führung nutzerzen­tri­ert­er Inno­va­tion­sprozesse.

Mit bere­its mehr als dreißig Pro­jek­ten aus den Branchen Kom­mu­nika­tion, Medi­en, Con­sumer Brands und Tech­nolo­gie und seinem bre­it­en Net­zswerk zählt Wein­maier zu einem der erfahren­sten Experten im Dach-Raum und den USA.

Seine Exper­tise im Bere­ich dig­i­tale Inno­va­tion ver­tiefte Wein­maier im Jahr 2011/2012 bei einem Forschungs- und Arbeit­saufen­thalt als Knight Fel­low­ship Affil­i­ate an der Stan­ford Uni­ver­si­ty in Palo Alto, Kali­fornien. Neben Inno­va­tion­s­man­age­ment und –prozessen befasste er sich dort, im Herzen des Sil­i­con Val­ley, vor allem mit dig­i­tal­en Geschäftsstrate­gien. Wein­maier ließ sich in Stan­ford am Has­so Plat­tner Institue of Design at Stan­ford (d.school) zum Design Think­ing-Coach aus­bilden.

Nach mehrjähri­gen Aufen­thal­ten in Wien, Palo Alto, Ham­burg und Zürich lebt und arbeit­et Wein­maier derzeit in Oxford, GB.

Mobil:+49 170 1278293
Mail:klaus.weinmaier@nulltheengagementlab.com
LinkedIn:linkedin.com/in/weinmaier
Twit­ter:twitter.com/weinmaier