Medienberatung

Inhaltskonzepte | Erlösmodelle | User Engagement

Das Engage­ment Lab unter­stützt Medi­en bei der Neu- und Weit­er­en­twick­lung ihrer Medi­en­ange­bote unter spezieller Berück­sich­ti­gung der Bedürfnisse der Nutzer. Das Engage­ment Lab entwick­elt jew­eils passend zur Medi­en­marke und der jew­eili­gen Ziel­gruppe cross­me­di­ale Konzepte und Strate­gien.

Dabei wer­den nicht nur sämtliche dig­i­tal­en Plat­tfor­men berück­sichtigt, son­dern auch gedruck­te For­mate oder Events konzip­iert und dafür Inhalt, Com­mu­ni­ty, Tech­nolo­gie und eCom­merce sin­nvoll verknüpft.

Um schnell und ressourcenscho­nend zu überzeu­gen­den Ergeb­nis­sen zu gelan­gen, set­zt das Engage­ment Lab neben der eige­nen Fach­ex­per­tise bei Bedarf Design Think­ing als Meth­ode ein, die unter Ein­bindung des Auf­tragge­bers und der Nutzer inno­v­a­tive Lösun­gen ermöglicht.

Hin­ter­grund

Medienor­gan­i­sa­tio­nen befind­en sich ger­ade in einem grundle­gen­den Struk­tur­wan­del: Leser entwick­eln sich weg vom reinen Medi­enkon­sumenten hin zum aktiv­en Mit­gestal­ter. Damit verän­dert sich auch die Rolle der Medi­en mas­siv. Die tra­di­tionellen Erlös­mod­elle brechen ein, diese wer­den (noch) nicht von neuen dig­i­tal­en Erlösströ­men aufge­fan­gen. Aber ger­ade darin liegt auch eine unge­heure Chance: Medi­en müssen ihre eigene Rolle und die Rolle der Leser neu definieren und daraus neue Inhaltsstrate­gien und nach­haltige Geschäftsmod­elle ableit­en.

Wenn Leser auch als Kun­den und Kon­sumenten begrif­f­en wer­den, kön­nen entsprechende Ange­bote entwick­elt wer­den, um auch direkt Erlöse von den Lesern zu gener­ieren. Viele poten­tielle Wer­bekun­den kom­mu­nizieren heute über Social Media Kanäle direkt mit ihrer Ziel­gruppe und sind nicht mehr unbe­d­ingt auf die Ver­mit­tler­rolle der Medi­en angewiesen. Medi­en habe aber im Gegen­satz zu Face­book oder Twit­ter zwei unge­heuer wertvolle Assets: hochw­er­ti­gen Inhalt und engagierte User. Richtig einge­set­zt, bilden diese Ele­mente eine opti­male Plat­tform für Wer­bekun­den, um ihre Kun­den zu erre­ichen oder wertvolle Infor­ma­tio­nen von ihrer und über ihre Ziel­gruppe zu sam­meln.